Samstag, 1. März 2014

Projekt Nr. 2

Projekt Nr. 2 auf unserer Stempelparty war eine Matchbox (zu deutsch Streichholzschachtel) mit dem Envelope-Punch-Board. Statt zu einem Verschluss wird der Deckel einer Box zur Verstärkung der Seiten nach innen geklappt und dann eine Banderole gestaltet. Es empfiehlt sich hier die Einschub-Box mit Designpapier zu gestalten, sonst wird sie zu dick und das Papier lässt sich nicht gut falten. Gearbeitet haben wir hier mit dem Designpapier Zauberhafter Orient. Dazu passen wunderbar die kleinen Blüten aus dem neuen Stempelset Petite Petals. Ein bisschen dekorieren - fertig.

Matchbox offen

Matchbox geschlossen
Herzliche Grüße
Carola

PS: Wusstet Ihr warum die Matchbox-Autos Matchbox-Autos heißen? Die Auflösung gibt's in den nächsten Tagen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen