Samstag, 1. Oktober 2011

und so sieht er aus

der neue Katalog 2011:



Schick, oder? Und hier könnt ihr ihn online anschauen. Wer ihn als pdf haben möchte, das geht auch (46 MB).

Ein paar Highlights möchte ich euch schon hier berichten:
  • Er ist dicker geworden - also mehr Stempelsets, mehr Stanzen (auch für die BigShot), mehr Bänder und viel neues Zubehör
  • Wieder 5 neue In Colorfarben, die für 2 Jahre im Katalog bleiben werden, inkl. passender Bänder in neuem Design und passender Brads
  • Stoff - passend zu einigen Desinpapieren
  • neues Gastgeberinnenprogramm
  • Und bis auf das Designpapier, das aufgrund der massiven, allgemeinen Preissteigerungen bei Papier etwas teurer geworden ist, sind die Preise stabil geblieben! Das ein odere andere konnte sogar im Preis reduziert werden.
Zum neuen Gastgeberinnenprogramm möchte ich euch ein bisschen erzählen.

Gastgeberinnen werden auch künftig für ihre Mühe Gäste einzuladen und eine Stempelparty auszurichten belohnt. Und zwar schon ab 200,- €. Allerdings gibt es keine "Levelsets" mehr. Statt dessen gibt es je nach erreichtem Umsatz sogenannte Gastgeberinnen-€uros. Diese können nach Belieben eingesetzt werden für spezielle Gastgeberinnensets, die nur Gastgeberinnen erwerben können oder für normale Katalogware. Entweder nur für Gastgeberinnensets oder nur für Katalogware oder für beides.
Ist das nicht klasse? Gastgeberinnen sind nicht mehr an die Gastgeberinnensets gebunden, für den Fall dass sie ihr nicht gefallen (was ich mir bei den neuen Sets nicht vorstellen kann) oder sie schon alle hat (das eher). Die Gastgeberinnensets haben übrigens immer einen höheren Gegenwert als die Gastgeberinnen-€uros, die dafür eingesetzt werden müssen.
Und ab einem Umsatz von 425 € darf sich die Gastgeberin einen beliebigen Artikel aus dem Katalog zum 1/2 Preis kaufen. Da kostet die BigShot dann nur noch 52,48 € - das ist doch was! Natürlich zählt sie dann nicht zum erreichten Umsatz, aber in dem Fall ist es ein zusätzlicher Bonus von über 50 €.
Ach ja - und natürlich gilt das Programm auch für Gastgeber.

Hier die Gastgeberinnenprämien noch mal in der Übersicht:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen