Montag, 13. August 2012

Leporelloalbum

Bei meiner Demokollegin Claudia habe ich ein süßes Leporellobüchlein gesehen. Allerdings hat mir die Verwendung der Umschläge nicht so gut gefallen, weil ich finde, dass sich dort Tags oder Fotos nicht so gut einstecken lassen. Also habe ich mich hingesetzt und das Leporellobüchlein umgearbeitet. Jetzt kann die Basis auch aus einem DIN A4 Bogen Farbkarton gemacht werden.

Meines sieht also so aus:

geschlossen

geöffnet

Rückseite

Detailansicht Einstecktasche

Kommentare:

  1. Das ist ja suuuuuuuupertoll geworden!
    Ist wunderschön und begeistert mich!
    Schicke dir sommerliche Grüße
    liebe Caro!

    AntwortenLöschen
  2. Super Idee mit der Abwandlung! Gefällt mir auch sehr gut deine Umsetzung!

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine Arbeit! Das Ergebnis, deines umgearbeiteten Leporellobüchlein ist dafür richtig traumhaft. Die Farben und die Gestaltung haben es mir richtig angetan. Genial! Liebe Grüße Veronika

    AntwortenLöschen