Dienstag, 29. April 2014

Tagstanzentütchen

Diese Art Tagstanzentütchen habt ihr bstimmt auch schon auf anderen Blogs gesehen. Das Prinzip ist immer dasselbe - ähnlich wie hier auf unserem Team-Blog gezeigt. Ihr müsst nur die Breite so bemessen, dass es 5 cm sind - dann nämlich passt die Tüte mit dem oberen Ende in die Tagstanze. Dafür macht ihr das Tütchen bis auf den Boden fertig. Stanz das obere Ende mit der gewellten Tagstanze und klebt dann den Boden zu. Beim Nachbasteln bitte kein dickeres Papier als Designpapier verwenden - sonst könntet ihr die Stanze beschädigen.
Fertig dekoriert habe ich das Tütchen mit einem Stempel aus dem Set Ganz schön aufgeblasen, das ich mit den passenden Framelits ausgestanzt habe.

Herzliche Grüße
Carola

1 Kommentar:

  1. Huhu,
    jep, die musste ich haben, lach. Danke, dass du sie Andrea mitgegeben hast. Bekomm grad nämlich wenig auf die Reihe: Mir ist ein Bauchmuskel gerissen und ich muss das Bett und Haus hüten. Hatte ja nicht eh genug Schmerzen...
    LG Beate

    AntwortenLöschen