Mittwoch, 3. September 2014

superschnelle Männerkarte

Also schneller geht es fast nicht mehr (wenn man aber auch kurz vor dem Schlafengehen gefragt wird, ob man für den nächsten Morgen ins Büro noch eine Geburtstagskarte für einen Kollegen machen kann...).
Mit dem Gorgeous Grunge espressofarbenen Farbkarton bestempelt, mit dem Pfeile-Prägefolder geprägt, gelayert und zum Schluß noch den Gruß aus dem Set Famose Fähnchen mit Dimensionals aufgeklebt. Fertig.


Herzliche Grüße
Carola

Kommentare:

  1. Hast du fein gemacht!!!

    LG, Sylke

    PS: ich grübel jetzt ein wenig..
    Ist "gelayert" = gemattet?? =))

    AntwortenLöschen
  2. jep - layern = matten - das kommt danvon wenn wir Stemplerinnen ständig denglisch reden *Augen roll*

    AntwortenLöschen