Freitag, 28. Oktober 2016

noch ein Ringordner

Und dieses Mal hat sich unsere Tochter an den Basteltisch gesetzt. Inzwischen hat sie ein Alter erreicht, in dem Buntstifte, Gesellschaftsspiele & Co nicht mehr die richtigen Geschenke sind. Also gibt's einen finanziellen Zuschuss für einen größeren Wunsch. Unsere Tochter wäre nicht auch meine Tochter, wenn ein "Solo-Scheinchen" nicht zu langweilig wäre. Also hat sie für Ihre Freundin einen Ringordner gewerkelt. Weil die Freundin alle Blautöne mag und es nicht zu verspielt werden sollte , ist die Entscheidung für türkisfarbenes Designpapier gefallen. Bei der ganzen Aktion durfte ich "nur" mal den Arbeitplatz vom Buchbinderleim befreien und hinterher fotografieren. Das Alphabet ist von SU, es gibt es aber leider nicht mehr.


Herzliche Grüße
Carola

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen