Mittwoch, 19. Oktober 2016

Ringordner

Ich habe mich die letzte Zeit ein bisschen rar gemacht. Viel Arbeit im Büro = viele Überstunden. Aber ich habe mich auch mit einem besonderen Projekt beschäftigt.
Unsere Tochter hat nächstes Jahr Konfirmation. Und irgendwann hatte ich die Idee, dass es doch schön wäre, wenn die Kinder jungen Leute eine bleibende Erinnerung an diese Zeit hätten. Aber was? Bei meinen Touren durch's www bin ich dann auf viele wunderschöne Ringordner gestoßen. Das war genau das richtige! Statt eines langweiligen Heftes für den Konfi-Unterricht ein selbstgebundener Ordner mit Einlegeblättern, der dann auch noch um Fotos von der Konfi-Freizeit und der Konfirmation ergänzt werden kann. Also ein Muser gebastelt und den Pfarrer (ganz leicht übrigens) überzeugt.
Das Muster zeige ich euch hier. Bezogen habe ich es mit einem Designpapier aus meinem Fundus (Renke). Allerdings war mir das dann für die Konfis dann ein wenig zu dick. Wir haben uns dann für blaue Elefantenhaut entschieden. Aber das zeige ich euch später. Wir sind nämlich mit dem Ausdekorieren noch nicht fertig.




Herzliche Grüße
Carola

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen