Freitag, 1. Oktober 2010

warten aufs Christkind...

   
... na nicht ganz. Aber warten darauf, dass das Bestellsystem von Stampin' Up! wieder online geht (die Administratoren sind fleißt damit beschäftigt die Artikel aus dem neuen Katalog einzustellen). Und während ich so warte, dachte ich ich erzähle Euch mal was zum neuen Katalog.

Was ist also neu bzw. was ändert sich:

Versandkosten:
Das ist für mich eine der besten Änderungen überhaupt! Und zeigt, dass wir Demos bei Stamin' Up! auch gehört werden. Also - ab heute ändern sich die Versandkosten. Egal wie groß oder kleine eine Bestellung (egal ob Einzelbestellung oder Workshop) ist - die Versandkosten betragen pauschal 5,95 €. Na, ist das was? Deshalb sind die Preise jetzt auch "Endpreise" (zuzüglich einmalig 5,95 €).

Clear Mount:
Was ist denn das jetzt? Es gibt jetzt Acrylklötze - ein einer wunderbaren Qualität und mit Griffmulden rundum, so dass sie wunderbar in der Hand liegen. Und dazu passend natürlich Stempel ohne Holzblöcke, die auf den Klötzchen haften und wieder abgenommen werden können. Wunderbar platzsparend. Sie kommen nämlich in einer Hülle, die so groß ist (und auch so aussieht) wie eine DVD-Hülle. Die Stempel selbst haben natürlich unverändert die bewährte Gummiqualität.

Stanzen:
Alle Stanzen gibt es künftig in dem platzsparenden, flachen Design wie schon die Vogelstanze, die Ihr im Minikatalog kennen gelernt habt. Ich persönlich finde sie stanzen auch besser. Ach ja und mehr sind es auch geworden. Z. B. gibt es den Modern Label, auf den schon viele gewartet haben und das Weihnachtsornament (Christbaumkugel). In den nächsten Tagen zeige ich Euch was damit.

Papier:
Den 12x12" Cardstock gibt es jetzt auch farbrein. D. h. wenn ich viele Projekte in einer Farbe machen will - kein Problem! Enthalten sind immer je 6 Bögen glatt und strukturiert). Als Mixpack gibt es den strukturierten und den glatten Farbkarton auch noch.
Das neue Designpapier gibt es in vielen tollen neuen Motiven. In den Eleganten Abend habe ich mich total verliebt.

Farben:
Die neuen Farben sind in Natura noch viel, viel schöner als in  der Vorschau. Die müsst Ihr euch unbedingt live ansehen!
Aufrüsten ist angesagt - nicht mit Waffen, aber mit Farben. Die neuen Farben könnt Ihr alle als Ergänzungssets bekommen, z. B. auch bei den Stampin' Pastells.


Marker:
Einige Marker gibt es jetzt auch einzeln.

In Colors:
Jedes Jahr Jahr kommen jetzt 5 Modefarben ins Programm, die für zwei Jahre zu kaufen sein werden. Ab nächstes Jahr habt Ihr dann immer 60! Farben für Eure Projekte zur Auswahl. Genial oder?


Habe ich was vergessen? Ach - schaut Euch den Katalog am besten selbst an. Entweder Online (siehe links) oder live bei einer Stempelparty oder ihr lasst ihn euch schicken. Auf jeden Fall - nehmt euch etwas Zeit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen