Mittwoch, 13. Juni 2012

schlichte Karte zum Geburtstag

Diese schlichte Karte zum Geburtstag ist letzte Woche entstanden. Der Stempel ist zweifarbig mit Markern eingefärbt. Das geht ganz einfach.


Material:
Stempel: Ein duftendes Dutzend
Stempelkissen/Marker: Espresso, Baiblau
Papier: Farbkarton Flüsterweiss, Baiblau, Espresso, gemustertes Designpapier baiblau
Stanzen: Kreis; Prägefolder Polka Dots
Zubehör:Minibrads, Kordel weiß

1 Kommentar:

  1. Ja, liebe Caro, diese Karte ist schlicht, aber sie hat das gewisse Etwas. Sie ist überhaupt nicht langweilig und auch wunderbar für Männer geeignet. Tolle Idee!
    Viele Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen