Donnerstag, 3. Mai 2012

Simply Scored

Ich bin total begeistert von dem neuen Sommermini. Auch vom Simply Scored - dem neuen Falzbrett von Stampin' Up! Klar werdet ihr sagen "es gibt doch schon so viele auf dem Bastlermarkt". Das ist richtig. Aber ich denke der Simply Scored vereinigt die Vorzüge verschiedener bekannter Falzbretter miteinander. Neben dem Falzbrett für 12" Papier (30,5 x 30,5 cm) selbst ist ein Falzstift mit zwei verschiedenen Stärken sowie 3 Positionsmarker enthalten. Die Positionsmarker sind wunderbar wenn bestimmte Falzlinen häufig benutzt werden. Man findet sie einfach schneller. Das Zubehör kann platzsparend in einer Klappe des Falzbrettes aufbewahrt werden.
Zusätzlich gibt es eine metrische Falzschablone, die auf das Falzbrett sicher aufgelegt werden kann und außerdem ein Schablone mit diagonalen Linien, z. B. für Umschläge - ebenfalls im 12" Format.

Mit dem Simply Scored habe ich den Hintergrund dieser Karte (die Rosette) gestaltet. Total einfach und trotzdem genau. Außerdem habe ich hier neues Designapier aus dem Sommermini sowie die neuen Framelits und ein neues Stempelset aus dem Sommermini, nämlich Nostalgisch gerahmt verwendet. Die Blüten habe ich übrigens mit Stempelkissen und Mischstift coloriert. Vielleicht gefällt sie euch ja.


Material:
Stempel: Nostalgisch gerahmt
Stempelkissen: Espresso, Rosenrot
Papier: Farbkarton Savanne, Safrangelb (strukturiert),  Flüsterweiss, Designpapier Rosenrot
Stanzen: Framelits Rahmenkollektion
Zubehör: Saumband Rosenrot, Mischstifte

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen