Dienstag, 26. März 2013

Frohe Ostern

Ich war leider die letzten Wochen beruflich so eingespannt, dass ich keine Zeit zum Bloggen hatte. Heute möchte ich euch aber wenigstens ein kleines Osterkörbchen zeigen, dass ich gemacht habe. Die Form ist nichts besonderes - solche Körbchen haben wir schon im Kindergarten gebastelt - aber immer wieder schön!

Auf dem Foto sieht man es leider nicht so gut - die Blume ist zweiteilig. Ein mal in ozeanblau und einmal in espresso embosst auf Transparentpapier.


Material:
Stempel: French Foliage, Mixed Bunch, Ein duftendes Dutzend
Stempelkissen: Espresso, Versamark 
Papier: Farbkarton Ozeanblau, Savanne, Transparentpapier
Stanzen: Eckenabrunder, Famose Fähnchen, Blume
Zubehör: Brad, Embossingpulver espresso

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen