Freitag, 4. Juni 2010

100% SU ...

 
 

... - für Dich. So hat mich gestern eine Freundin bei unsrem Basteltreffen begrüßt und mir diese Karte in die Hand gedrückt. Ist die nicht toll? Also ich finde sie sehr effektvoll und eigentlich recht flott gemacht. Einfach nur mehrere Streifen stanzen und untereinander aufkleben. Motiv stempeln und Matten (Matte dabei mit dem Ritzwerkzeug an den Kanten aufrauen) Blumen ausschneiden, ein Stück Leinenfaden durch den Knopf ziehen, alles aufkleben - fertig!

Material:
Stempel: Zeitlos
Stempelkissen:  Mittelbau
Papier: Vanille Pur
Stanzen: Wellenkante, Oesenumrandung, Spirale

Zubehör: Knopf (Milchkaffee, Miniwerkzeugset (Ritzwerkzeug), Leinenfaden

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen