Sonntag, 20. Juni 2010

Mitbringseltasche

 


Gestern war mal wieder Workshopzeit. Meiner Gastgeberin bringe ich immer eine Kleinigkeit mit. Natürlich selbst gebastelt, damit frau auch gleich sieht, was man noch alles tolles mit den Materialien von Stampin' Up! basteln kann.
Dieses Mal habe ich wieder für ein "stempelfreies" Mitbringsel entschieden. Diese Tasche ist schnell gemacht. 2 große Kreise aus Cardstock (hier 14 cm), ein kleinerer aus Designpapier (hier 12,5 cm). Den Kreis aus Designpapier auf  einen Cardstockkreis kleben. Dann die Kreise so abschneiden, dass sie einen "Boden" bekommen. Das "Innenleben" ist ein hier eine Teetüte - natürlich sauber - die auf die passenden Größe gekürzt und zwischen Front und Rückseite geklebt wurde. Der Griff ist einfach mit der großen ovalen Stanze gestanzt. Und dann noch dekorieren. Hier mit Stanzteilen der Two-Step-Vogelstanze und dem tollen gepunkteten Band, das es nur noch bis Ende September gibt (solange Vorrat reicht).

Material:
Stanzen: Große Ovale
Papier: Olivgrün, Designpapier Cottage Wall
Zubehör:1/2" (1,3 cm) Geripptes Geschenkband Polka Dot Himbeerrot

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen